Evangelische Kirchengemeinde Bönen

Logo der Ev. Kgmd. Bönen
Logo der Ev. Kgmd. Bönen

Die Evangelische Kirchengemeinde Bönen gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Hamm in der Evangelischen Kirche von Westfalen. In ihr gilt der Lutherische Katechismus. Zur Kirchengemeinde gehören (Januar 2012) gut 8.000 Gemeindeglieder. Sie teilen sich auf vier Pfarrbezirke auf, die jeweils eine eigene Kirche bzw. ein eigenes Gemeindezentrum haben. Hinzu kommen für jeden Pfarrbezirk je eine Tageseinrichtung für Kinder, darunter zur Zeit ein Familienzentrum. Die Gemeindeglieder werden von einer Pfarrerin und drei Pfarrern betreut, die eine Dienstumfang von insgesamt 300% in die Gemeindearbeit einbringen können.

 

Ein breit gefächertes Gemeindeleben prägt das Bild der Kirchengemeinde:

  • sehr unterschiedlich geprägte Gottesdienstformen
  • weit gefächerte musikalische Angebote (Organisten, Kirchenchöre, Gospelchor, Bläser- und Posaunenchöre, Flötenchor, Gitarrenkreise)
  • Begeleitung der Menschen in den verschiedenen Lebens- und Familienphasen (Taufen, Konfirmationen, Trauungen, Jubiläen, Bestattungen) 
  • Arbeit an Kindern und ihren Familien in den Kindertageseinrichutngen
  • Jugendarbeit
  • Konfirmandenarbeit
  • verschiedene Frauengruppen (von 30 bis über 90 Jahre)
  • Männerdienst
  • Bibelkreise

 

In einer Zeit, in der es finanziell und personell für die evangelische Kirche insgesamt nicht gerade leicht ist (Einbußen bei den Kirchensteuern, weniger Dienstumfänge bei den haupt- und nebenamtlich Mitarbeitenden, wird ein Großteil der Arbeit von Ehrenamtlichen getragen. Aber das macht die Evangelische Kirchengemeinde Bönen zu einer lebendigen Gemeinde, die viele Menschen erreicht.


Denn nur so können wir das Wort Gottes den Menschen nahe bringen: durch Nähe!