Gemeindefest Süd

16. Juni 2013

Fliericher Kirchplatz

Am 16. Juni wird es rund um die Fliericher Kirche lebhaft und bunt. Unter dem Motto „Ein Bild von Gemeinde“ sind alle eingeladen, einen abwechslungsreichen Tag zu verbringen.

Natürlich kann man sich auf das verlassen, was man von einem Gemeindefest erwartet: Getränke, Würstchen und Steaks, Kaffee, Kuchen und Waffeln, Cocktails und Pilzpfanne, Spiele und nette Menschen. Unterhaltung und Abwechslung bieten der Gitarrenkreis-Mitte, der Kirchenchor Flierich und der Posaunenchor Flierich. Auf dem Saal bei Böinghoff erwartet die Besucher die Aufführung der Kinder des Familienzentrums Alter Bahnhof Lenningsen. Mit allen zusammen wollen wir ein großes Bild gestalten – eben „Ein Bild von Gemeinde“. Geplant ist auch, sich mit Familie und Freunden fotografieren zu lassen und das Bild mitzunehmen. Als besondere Attraktion erwartet die Besucherinnen und Besucher das „Bullriding“: wer hält sich am längsten auf dem wilden Bullen? Eröffnet wird das Fest um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Flierich.

 

Bullriding (Foto: supaevent)
Bullriding (Foto: supaevent)

 

 

Bullriding wird sicherlich einer der Höhepunkte auf dem Gemeindefest. Wer hält sich am längsten im Sattel? Für Klein und Groß geeignet.

Bullriding (Foto: supaevent)
Bullriding (Foto: supaevent)